Entscheiden24.09.2016

Wenn uns Entscheidungen schwer fallen ist es hilfreich einen Schritt zurück zu treten. Vielleicht so weit, dass wir so tun können als wenn die Entscheidung gar nicht unsere ist, sondern die eines Freundes. Mit Abstand können wir klarer schauen und unbefangener die Fakten sehen und abwägen.

Eine grundsätzliche Frage sollte zuerst gestellt werden: Ist es an der Zeit zu entscheiden? Wenn es an der Zeit ist, wägen wir die Fakten ab, entscheiden, und erstellen einen Handlungsplan. Am besten beginnen wir gleich mit der Umsetzung der ersten geplanten Aufgabe.

Kategorien: Erfolg, erfüllt leben