September 2017

SFC 101 – Aufmerksamkeit24.09.2017

Dies ist das erste Thema zu meinem neuen fortlaufenden Video-Training für mehr Lebensfreude pro Tag.
Mehren wir unsere Lebensfreude, mehren wir auch die Lebensfreude der Menschen in unserer Nähe.

Thema ist „Aufmerksamkeit“
Aufmerksamkeit ist Energie, geistige Energie. Aufmerksamkeit braucht Zeit, unsere Lebenszeit. – Worum geht es?
1. Uns bewusst zu sein worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten.
2. Uns fragen, dient das worauf wir uns gerade ausrichten unserer Lebensfreude.
3. Unsere Einstellung zu dem worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten.

Wir achten wenn möglich den ganzen Tag über auf diese Punkte. Wir notieren uns abends wie es uns ergangen ist, unsere Erfahrungen und unsere Erkenntnisse.

Hier der Link zu meinem Video auf YouTube dazu.

PS: Dies ist die erste Videofolge Trainings zur persönlichen Entwicklung. Die ersten 99 Folgen waren tägliche Textbeiträge mit kleinen Anregungen. Sie finden Sie in meinem Blog: Sonnenzentrum Tagebuch

Kategorien: Tools, erfüllt leben

Das Leben ist eine Nuss18.09.2017

Zum einen kommt mir die Komfortzone in den Sinn. Wollen wir die Nuss knacken, müssen wir die Kissen beiseite legen, unsere Komfortzone verlassen und los legen.

Zum anderen können wir auch die Nuss einpflanzen, und immer gut pflegen. Es braucht ein wenig Geduld und wir werden erleben wie aus der Nuss etwas großes wird. Auch das geschieht ausserhalb unserer Komfortzone.

Immer wenn wir die Kontrolle abgeben und offen sind für etwas Neues, dann wird es interessant, dann lohnt sich der Tag.

A.01_-_Leben_Nuss

Kategorien: Kreativität, Sinn

Querdenken13.09.2017

MaisBaggerOft ist es wichtig auf neue Gedanken zu kommen. Sei es in einem kreativen Prozess für einen Kunden, bei der Lösung eines Problems oder auch im Spiel mit Freunden.

Je weniger wir es gewohnt sind auch mal um die Ecke zu denken, desto schwerer fällt es uns eine ungewohnte Idee zu entdecken. Es geht darum unsere Assoziationsgabe in Form zu halten, immer wieder zu Üben. Genau wie eine fremde Sprache oder die Fitness unseres Körpers.

Mir macht es immer wieder Spaß, zwischendurch, durch irgendetwas auf andere Gedanken zu kommen, vom Thema abzuschweifen. Ob es ein Foto ist. etwas das ich gerade sehe, ein Satz oder Wort des ich höre oder Lese. Oft lockert es die Situation und bringt auch meinen Gegenüber auf andere Gedanken.

Ein Bagger zum Beispiel, der Mais baggert, oder darin badet… Unsere Assoziation hat immer mit dem zu tun womit wir uns gerade (unbewusst) beschäftigen. Über 1.000 solcher Bilder finden Sie in meinem Instagram Feed

Kategorien: Kreativität