Standpunkt31.01.2020

CoachingKarte_58In vielerlei Hinsicht ist es wichtig, dass wir unseren eigenen Standpunkt kennen. Nur wenn wir wissen wo wir sind, können wir herausfinden wie wir dort hin kommen wo wir wollen. Jede Navi-App weiß das. Klar, wie will sie die Rute berechnen, wenn sie unseren aktuellen Standpunkt nicht kennt.

Wenn wir irgendwo hin wollen, muss die Rute berechnet werden und wir müssen uns auf den Weg begeben – aber das ist wieder ein anderes Thema.

Zum eigenen Standpunkt gehört nicht nur das Wissen um die eigenen Werte und um das was uns wichtig ist, sondern auch um die aktuellen Umstände. Ein Beispiel dazu sehen wir auf dem Bild. Unsere Umstände sind, schauen wir sie uns genauer an, in der Regel recht komplex.

Natürlich sollten wir immer auch prüfen, ob unser Standpunkt auch wirklich unser Standpunkt ist, und nicht der Standpunkt von jemand Anderem. Wenn wir irgend einen Standpunkt (Meinung) nur angenommen haben, werden sich früher oder später Konflikte ergeben und wir werden auch nicht unseren eigenen Weg gehen können.

Kategorien: Coaching Karten