Anregungen

Abgelenkt12.11.2016

CoachingKarte_45Was soll ich sagen? Den ganzen Tag, jeden Tag sind wir abgelenkt, ständig. Nicht einmal beim Fernsehen sind wir ganz bei der Sache.

Erstmal ist es interessant zu wissen was wir gerade tun. Zum Beispiel: Schauen wir ein Foto an, sind wir in unseren Fantasien oder interpretieren wir was die Person auf dem Foto macht?

Oft sind wir abgelenkt von dem was uns abgelenkt hat und so weiter, dann verlieren wir das was wir eigentlich wollten aus den Augen. Irgendwann, nach Jahren vielleicht…

Ist alles ok, keine Wertung, für mich ist es nur wichtig mir ein wenig bewusster darüber zu werden, was so Tag für Tag geschieht, was ich so Tag für Tag tue und denke.

Die Karte “Abgelenkt” ist eine von mehr als 80 Karten aus dem Coaching Karten Set.

Kategorien: Coaching Karten, Erfolg

Leichtigkeit und Wertschätzung10.11.2016

W.13

Kategorien: erfüllt leben

Etwas verändern31.10.2016

wenn_ich_moechte Nein, so einfach ist das nicht. Erst einmal jammer ich noch eine Runde und dann schaue ich wem ich die Schuld für irgendwas geben kann – dann sehen wir weiter.
Ja, das hört sich nach einem guten Plan an, und Morgen ist dann alles wieder gut.

Dann, dann, dann…

“Wenn wir den Tag mit den selben Gedanken wie Gestern beginnen, dann brauchen wir uns nicht zu wundern, dass wir das selbe erleben.”

Ja, die Zusammenhänge sind einfach. Leider bedeutet das nicht, dass die Umsetzung immer leicht sein wird.

Kategorien: erfüllt leben

Leben - Tod16.10.2016

Ich hab gelesen dass Rauchen tödlich ist. Leben auch, und zwar noch sicherer als Rauchen, bisher hat noch jedes Leben mit dem Tod geendet. Selbst Erfolg, viel Macht und Reichtum schützen nicht vor dem Tod. Alexander der Große soll gesagt haben (natürlich eher gegen Ende seines Lebens) „Mit leeren Händen bin ich gekommen und mit leeren Händen werde ich gehen.“

Ich will hier keine Schwarzmalerei betreiben, aber für mich ist es sinnvoll, im Sinn zu haben, dass das Spiel hier auf der Erde irgendwann zu Ende ist. Mich bringt dieser Gedanke in die Gegenwart, und ins wertschätzen dessen was ich habe, kann und tue. Ins Wertschätzen der Menschen die mir nahe stehen und der Möglichkeiten die sich mir Tag für Tag bieten.

Kategorien: erfüllt leben, Sinn

Vision09.10.2016

IMG_0505

Unscharfer Blick

Eine Vision entsteht nicht durch grübeln oder längerem Nachdenken. Es ist der unscharfe Blick der sie manifestiert. Die entspannte Ausrichtung ohne Gedanken, in freudiger Erwartung, alles greifend was kommt.

Ein Zustand von absichtslosem Sosein und ausgerichtet sein auf ein Thema, eben der “unscharfe Blick”.

Kategorien: Kreativität, Erfolg

Eine Pause04.10.2016

Manchmal, womöglich jeden Tag ist es sinnvoll eine Pause zu machen, das heißt für eine bestimmte Zeit den Körper zu entspannen und etwas ganz anderes zu denken. Auf etwas anderes schauen und für ganz neue Gedanken ein wenig Raum im Kopf schaffen.

IMG_9058

Eine Pause beginnt dann, wenn wir nicht mehr an das denken, was wir vorher gemacht haben.

Kategorien: Erfolg, erfüllt leben

Entscheiden24.09.2016

Wenn uns Entscheidungen schwer fallen ist es hilfreich einen Schritt zurück zu treten. Vielleicht so weit, dass wir so tun können als wenn die Entscheidung gar nicht unsere ist, sondern die eines Freundes. Mit Abstand können wir klarer schauen und unbefangener die Fakten sehen und abwägen.

Eine grundsätzliche Frage sollte zuerst gestellt werden: Ist es an der Zeit zu entscheiden? Wenn es an der Zeit ist, wägen wir die Fakten ab, entscheiden, und erstellen einen Handlungsplan. Am besten beginnen wir gleich mit der Umsetzung der ersten geplanten Aufgabe.

Kategorien: Erfolg, erfüllt leben

Nacht23.09.2016

64_NachtNacht ist draußen. Die Nacht “zieht an” oder macht Angst. Am Tag denken wir an die Nacht, unsere Wünsche und Befürchtungen werden wach. In der Nacht sehen wir nur das was sie uns zeigt, wir sehen es so wie wir es sehen wollen. Es sind unsere Fantasien, denen sie Raum gibt, so können wir in der Nacht so manches von uns entdecken.
Die Nacht gibt es auch in uns. Oft ist es das was wir nicht so gern sehen, was uns Angst macht, vielleicht unsere ungezügelten Gedanken, wir träumen ohne konkret zu werden.
Sind wir allein, konfrontiert uns die Nacht mit unseren eigenen Gedanken, und lässt sie uns fühlen. Wie fühlt sich das an was am Tag nicht an die Oberfläche darf? Geben wir ihnen ein wenig Raum, auch sie wollen angenommen und in den Arm genommen werden.

Die Karte “Nacht” ist eine von mehr als 80 Karten aus dem Coaching Karten Set.

Kategorien: Coaching Karten, erfüllt leben