Anregungen

Weisheiten26.01.2016

Viele Menschen brauchen keine Weisheiten,
sie leben einfach so ihr Leben,
in Frieden oder ihn Unfrieden.

Weisheiten brauchen Zeit, sind unbequem oder stören einfach nur.
Weisheiten werden nicht erarbeitet oder gelebt sondern verschenkt.
Weisheiten sind Theorie, nutzlos ist Beiwerk im Lebenskampf.
Weisheiten machen unzufrieden. In dieser Welt voller Mängel sollten Sie verboten werden.
Weisheiten zeigen auf etwas das niemand sehen will.
Weil es zu viele Weisheiten gibt sind sie nichts wert.

Eine Weisheit genügt um im täglichen Alltag aufzuwachen.
„Morgen ist auch noch ein Tag – vielleicht.“
Erkläre sie Dir selbst, finde heraus was sie für Dich bedeutet und staune.

Kategorien: Erfolg, erfüllt leben

Entscheidungen finden fortlaufend statt25.01.2016

IMG_3228

Wir haben es vergessen.
Es ist immer noch unsere Entscheidung wie wir auf das was wir sehen reagieren.
Es ist unsere Energie und Zeit, es ist unser Leben.
(Es liegt mir fern zu urteilen, jede Entscheidung ist richtig, denn es ist Deine Entscheidung.)

Kategorien: Erfolg

Worum geht es eigentlich?02.10.2015

Eine bedeutende Frage, für deren Antwort wir uns ein wenig Zeit nehmen sollten.
Nicht nur Zeit, sondern auch ein Blatt Papier und ein Stift (oder besser ein schönes Notizbuch und ein Füller. Denn damit beginnt die stärkere Verpflichtung die wir für uns selber entwickeln.)

Von Hand schreiben ist wichtig, denn so gehen unsere Gedanken durch den ganzen Körper und werden viel bewusster formuliert.

Ist man gerade weniger gut drauf, ausgebrannt oder sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht, fragen wir uns erstmal: “Worum geht es mir Jetzt?” oder “Worum geht es mir Heute?”

Schöne Frage, schöner Spruch…
Wichtig ist unsere Antwort, die möchte gesehen UND ausgeführt werden.

Kategorien: Sinn

Motivation01.10.2015

Nachdem dieses Video schon 30 Millionen mal angesehen wurde,
habe ich es auch entdeckt. Link zum Video auf YouTube:

Why Do We Fall – Motivational Video – von Mateusz M

Das Video ist zwar sehr auf Sport ausgerichtet,
doch es lässt sich auf jeden Traum, jeden Wunsch, jede Absicht beziehen.
Mich inspiriert es mit meinen Vorhaben immer weiter zu machen.
Schauen Sie es sich an, vielleicht gibt es Ihnen auch positive Kraft.

Hier noch ein Bild aus Mateusz M’s Instagram
IMG_8380

Kategorien: Erfolg

Unser Leben unsere Entscheidungen27.08.2015

Unser Leben, unser Alltag, Tag für Tag, besteht aus ständigen Entscheidungen. Die meisten von ihnen sind uns garnicht mehr als solche bewusst. – Ist auch ok, ist nichts falsches dran.

Wir sollten aber bedenken, nur wenn uns eine Wahlmöglichkeit bewusst ist können wir sie auch wahrnehmen und selber entscheiden.
Kaufen wir zum Beispiel immer die selbe Zahnkrem und wissen schon garnicht mehr warum. War es eine alte Erfahrung, die ständige Werbung, oder… Unbewusstes Leben, macht unser Leben eng und einfach. Wir werden manipulierbar und fühlen uns unserem Schicksal ausgeliefert.

In der Regel ist es nicht sinnvoll den Lauf unseres Lebens Anderen oder dem Schicksal zu überlassen. Auch wenn es uns nicht leicht fällt zu entscheiden, wir Angst davor haben falsch zu entscheiden, ist es sinnvoll bedeutende Entscheidungen selber zu fällen, oder?

Kategorien: erfüllt leben

Neue Sichtweisen23.08.2015

Erkenntnis des Tages (EdTag): „Von alten Menschen kann man genauso lernen wie von kleinen Kindern.
Kann man lernen die eingefahrenen Sichtweisen zu öffnen und so im Gewohnten neues zu entdecken.“

Das besondere dabei ist, man kann die Anregung für neue Sichtweisen annehmen, wenn das Mensch uns gegenüber es uns vormacht und wenn er genau das Gegenteil zeigt, nämlich festhält.

Was sicher alle wissen, kleine Kinder können sich leichter aus ihren eingefahrenen Gleisen befreien als ältere Menschen. Hm? – Schränkt uns das Alter ein?

Kategorien: erfüllt leben

Liebst Du mich ?21.08.2015

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Kommunikation, so einfach sie scheint, so schwierig kann sie manchmal sein.
Oft versteckt sich die “Gewalt” in ganz kleinen, einfachen Fragen, wie zum Beispiel: “Liebst Du mich?” Ein wunderbares, kleines Video von Marshall B. Rosenberg verdeutlicht das:

Hier zum Video bei YouTube

Kategorien: Tools, erfüllt leben

Reden verhindert Tun10.08.2015

Natürlich stimmt auch das Gegenteil (wie bei vielen Weisheiten)

Das erinnert mich an: “Hunde die bellen beißen nicht” Das stimmt schon, aber was ist, wenn er aufhört mit Bellen.

Hier will ich nur mal den Gedanken in Worten Formulieren der mir immer wieder in den Sinn kommt, wenn ich Menschen reden höre.

Mir kommt es so vor, als wenn solche Menschen Angst vor dem Tun und den möglichen Folgen haben.

Mögliche Folgen: Kritik, Fehler, Erfolg, Fortschritt, Veränderung, Entwicklung…

Wenn Sie abundzu dazu gehören, wäre se sinnvoll sich mal mit Ihrem Bezug zu “den möglichen Folgendes Tuns” zu beschäftigen. So ganz ehrlich, im Stillen. Oder mit einem Coach.

Kategorien: Erfolg, erfüllt leben