Anregungen

Unser Leben unsere Entscheidungen27.08.2015

Unser Leben, unser Alltag, Tag für Tag, besteht aus ständigen Entscheidungen. Die meisten von ihnen sind uns garnicht mehr als solche bewusst. – Ist auch ok, ist nichts falsches dran.

Wir sollten aber bedenken, nur wenn uns eine Wahlmöglichkeit bewusst ist können wir sie auch wahrnehmen und selber entscheiden.
Kaufen wir zum Beispiel immer die selbe Zahnkrem und wissen schon garnicht mehr warum. War es eine alte Erfahrung, die ständige Werbung, oder… Unbewusstes Leben, macht unser Leben eng und einfach. Wir werden manipulierbar und fühlen uns unserem Schicksal ausgeliefert.

In der Regel ist es nicht sinnvoll den Lauf unseres Lebens Anderen oder dem Schicksal zu überlassen. Auch wenn es uns nicht leicht fällt zu entscheiden, wir Angst davor haben falsch zu entscheiden, ist es sinnvoll bedeutende Entscheidungen selber zu fällen, oder?

Kategorien: erfüllt leben

Neue Sichtweisen23.08.2015

Erkenntnis des Tages (EdTag): „Von alten Menschen kann man genauso lernen wie von kleinen Kindern.
Kann man lernen die eingefahrenen Sichtweisen zu öffnen und so im Gewohnten neues zu entdecken.“

Das besondere dabei ist, man kann die Anregung für neue Sichtweisen annehmen, wenn das Mensch uns gegenüber es uns vormacht und wenn er genau das Gegenteil zeigt, nämlich festhält.

Was sicher alle wissen, kleine Kinder können sich leichter aus ihren eingefahrenen Gleisen befreien als ältere Menschen. Hm? – Schränkt uns das Alter ein?

Kategorien: erfüllt leben

Liebst Du mich ?21.08.2015

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Kommunikation, so einfach sie scheint, so schwierig kann sie manchmal sein.
Oft versteckt sich die “Gewalt” in ganz kleinen, einfachen Fragen, wie zum Beispiel: “Liebst Du mich?” Ein wunderbares, kleines Video von Marshall B. Rosenberg verdeutlicht das:

Hier zum Video bei YouTube

Kategorien: Tools, erfüllt leben

Reden verhindert Tun10.08.2015

Natürlich stimmt auch das Gegenteil (wie bei vielen Weisheiten)

Das erinnert mich an: “Hunde die bellen beißen nicht” Das stimmt schon, aber was ist, wenn er aufhört mit Bellen.

Hier will ich nur mal den Gedanken in Worten Formulieren der mir immer wieder in den Sinn kommt, wenn ich Menschen reden höre.

Mir kommt es so vor, als wenn solche Menschen Angst vor dem Tun und den möglichen Folgen haben.

Mögliche Folgen: Kritik, Fehler, Erfolg, Fortschritt, Veränderung, Entwicklung…

Wenn Sie abundzu dazu gehören, wäre se sinnvoll sich mal mit Ihrem Bezug zu “den möglichen Folgendes Tuns” zu beschäftigen. So ganz ehrlich, im Stillen. Oder mit einem Coach.

Kategorien: Erfolg, erfüllt leben

Interesse inspiriert04.08.2015

Meine “Erkenntnis des Tages” vom 29.7.15:
“Hat jemand Interesse an dem was ich tue, werde ich inspiriert dran zu bleiben, weiter zu machen.”

Wichtig hierbei: nicht nur das Interesse Anderer an meiner Arbeit, sondern auch mein eigenes Interesse an meiner Arbeit kann mich inspirieren.

Kategorien: Kreativität, erfüllt leben

Erkenntnis des Tages – 28.6.1503.08.2015

Wenn ich etwas umsetzen möchte, muss ich schauen, dass ich Spaß daran habe

(Vielleicht: Wenn ich keinen Spass an etwas finden kann, ist es nicht meines, ist es womöglich besser es jemandem anderen zu überlassen.)

Kategorien: Sinn, erfüllt leben

The Work von Byron Katie22.09.2014

*„The Work“ ist eine mächtige Methode um sich von einengenden Überzeugungen und festgefahrenen Sichtweisen zu lösen.

Hier die Internetseite von Byron Katie

————

Habe eben ein paar schöne Beispiel Videos auf YouTube gefunden:

Byron Katie – The Work – Eine Einführung

Im Wartezimmer – wie The Work von Byron Katie im Alltag funktionieren kann

Vera F. Birkenbihl und Byron Katies The Work

Einfach mal anschauen.

Kategorien: Tools

Unsere Bestimmung13.09.2014

blumen.jpg

Zwei Blumenkinder die daran Freude haben Freude zu geben. Würden sie leben, würden sie einfach ihr Leben lang Freude geben, und das würde sie erfüllen, ganz und gar. So einfach kann das Leben sein.

Ich glaube, findet ein Mensch seine Bestimmung und lebt sie, Lebt es ein glückliches, leichtes Leben ohne Probleme.

Unsere Bestimmung erkennen wir daran, wenn wir etwas mit Liebe, Begeisterung, mit unserem ganzen Herzen machen. Wenn es uns gut tut, und anderen Menschen auch.

Kategorien: Sinn